Mit Erfahrung und Erfolg für Rheinhessen

April 22, 2019


Aus dem Wahlprogramm des CDU-Kreisverbandes Alzey-Worms für die Landrats- und Kreistagswahl am 26. Mai 2019

Unser Landkreis liegt in einer lebenswerten und liebenswerten Region mit großartigen Entwicklungschancen. Rheinhessen zählt zu den wirtschaftlich attraktivsten und landschaftlich schönsten Regionen Deutschlands. Vom Weinbau geprägt, mitten in Europa, profitieren wir von der Wirtschafts- und Leistungskraft der Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar.
Die Attraktivität unseres Landkreises Alzey-Worms gilt es künftig mit frischem Schwung und neuen Ideen zu verbessern und weiterzuentwickeln.
Die Städte und Gemeinden haben kreative Menschen in Wirtschaft, Kultur und Verwaltung. Diese Kräfte müssen gebündelt und zusammengeführt werden, damit sich unser Landkreis weiter positiv entwickelt. Wir brauchen einen Landkreis, der als Ideen- und Impulsgeber sowie als Koordinator und Steuerer gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, den Städten, Verbands- und Ortsge-meinden unsere Heimatregion Rheinhessen kreativ gestaltet, weiterentwickelt und nicht nur ver-waltet. Rheinhessen hat als Teil der Metropolregion Rhein-Main großartige Zukunftsperspektiven. Das Potential und die Chancen unserer Heimatregion nachhaltig zu nutzen, verstehen wir dabei als Gemeinschaftsaufgabe aller rheinhessischen Gebietskörperschaften. Rheinhessen muss als Gan-zes gedacht und gestaltet werden.
Damit unser Landkreis als Herz von Rheinhessen stark und fit gemacht wird für die Zukunft, setzen wir uns insbesondere für die folgenden fünf Themenschwerpunkte ein:

  • Den Zusammenhalt der Gesellschaft, wozu vor allem eine familien-, kinder- und senioren-freundliche Gesellschaft, das Zusammenleben der Generationen und ein sicheres Leben im Landkreis gehören.
  • Eine Wirtschaftsförderung, die Arbeit und Wohlstand schafft und einen Tourismus, der speziell in unsere Region passt sowie die Förderung unserer regionalen Kultur und Geschichte.
  • Lebenswerte Gemeinden mit einer gut funktionierenden Infrastruktur und einer attraktiven Wohnsituation.
  • Aktives und nachhaltiges Handeln zum Schutz von Natur und Klima und die Erhaltung einer intakten Umwelt.
  • Kurze Verwaltungswege für alle Bürgerinnen und Bürger mit einer Kreisverwaltung, die als Dienstleister, Ideen- und Impulsgeber eine aktive und innovative Rolle bei der Gestaltung unserer Heimatregion Rheinhessen übernimmt.

Kommentare sind geschlossen.